Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 974 mal aufgerufen
 Suche oder Biete Ware gegen Geld der Markt des Horex Forums
Volker Offline




Beiträge: 361

07.12.2013 17:31
Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo Jungs,

schaut euch bitte mal die Rennmaschine in Ebay an!

http://cgi.ebay.de/ebaymotors/Rare-1953i...#ht_1289wt_1186

Die ersten 3 Gebote lassen schon erkennen, dass hier ernsthaftes Interesse besteht!

Gruß
Volker

Rebell S Offline




Beiträge: 280

07.12.2013 21:19
#2 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo Volker,

also original in Sachen „HOREX Rennmaschine“ ist da aber nicht unbedingt viel dran!

Der Rahmen ist Standard Resi, der Tank ist in ALU hat aber Kunststoffansätze re. und li.,
Die Sitzposition passt nicht, und das Delfinmaul ist auch nur angesetzt.

Nun Ja, lassen wir dem Bieter mal den Glauben dass er da was Originales vor ich hat.
Ist ja eh bei den XXXXXXXX in den USA.

Das einzige was schick ist an dem Teil, ist die Bremse vorne.
Die hat auch Alfred Petith so in seinem 16“ Impe Renner eingebaut.

Sind deine Blicke denn auch mal auf den Rest im Hintergrund gefallen?
Da steht wohl auch noch was aus der VK Zeit!

Gruß Rebell S

Rebell S Offline




Beiträge: 280

08.12.2013 10:47
#3 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Ach und eins hab ich noch vergessen:
was soll das denn für ein Motor sein?

vielleicht kenn ich doch noch nicht alles,
aber diesen Motorblock kann ich nicht einsortieren,
ebenso die Aufhängung von diesem lässt doch eher auf eine Bastelarbeit schließen.

So jetzt sollte ich aber aufhören zu meckern.

Vielleicht sehen wir das Ding ja in Original zur kommenden Veterama wieder?

Gruß Rebell S

w650ilfried Offline



Beiträge: 407

09.12.2013 10:54
#4 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo,

auf den ersten Blick interessant, sieht jedoch sehr nach US- Bastelarbeit aus. Was wohl der R. Jutzi dazu sagt?
Und schön wäre noch herauszufinden, unter welcher Adresse er die "Horex factory" kontaktiert hat.
Die bisherigen Gebote scheinen wohl genauso selbstgemacht wie einiges an dem Mopped.
Ich bin erstmal froh, dass ich nicht so viele Dollars übrig hab, um in Versuchung zu geraten.

Wilfried

tenova Offline




Beiträge: 18

09.12.2013 20:02
#5 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo Rebell,

scheint tatsächlich ein TWIN-Horex-Motor vomn Apfelbeck zu sein. Schau Dir mal das Bild an.


Gruß
Walter

Clumbumbus Offline




Beiträge: 15

09.12.2013 20:27
#6 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Auf den ersten Blick bestehen da Ähnlichkeiten.
Wenn man sich den US Motor näher ansieht, scheint der Rumpfmotor irgendwie ein umgestrickter Serienmotor zu sein.

renato Offline




Beiträge: 1.053

09.12.2013 20:41
#7 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo,

hier ein paar Fotos der 350er Horex Rennmaschine, aufgenommen in Hockenheim 2002, die sich bekanntlich in den Händen von Herrn Reinhard Jutzi befindet. Zugegeben, es gibt Ähnlichkeiten, aber auch grosse Unterschiede. Und der Zylinder sieht bei näherer Betrachtung wie ein umfunktioniertes Stück aus Japan aus (z. B. spitze und leicht konische Kühlrippen, typisch für Großserien-Kokillenguss). Auch der Zylinderkopf wirkt verdächtig japanisch, besonders in der Ansicht von hinten ...

Gruß r.

Nachtrag:
Hier noch mehr vom Original, nur Motor und der Fälschung

Rebell S Offline




Beiträge: 280

10.12.2013 21:37
#8 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Also ich will ja jetzt nicht prahlen, aber auf allen Original HOPREX Rennern hab ich schon mal bei Reinhard gesessen. Und die 350 er hab ich mir erst vor zwei Wochen wider genau anschauen können in der Werkstatt, der Motor hat überhaupt nix mit dem Zeug aus USA zu tun! Schaut das Bild an.


Und der Meinung von Renato kann ich auch nur zustimmen, die Bauteile des Motors genau betrachtet haben Großserien Merkmale. Besonders der angesprochene Zylinder.

Meine Meinung:
BLENDER aus der Bastelbude eines Hinterhof - Schraubers in den USA.

Gruß Rebell S

tenova Offline




Beiträge: 18

10.12.2013 21:51
#9 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

damit wäre ja unser Lufthansa-Pilot einem Fälscher ganz schön auf den Leim gegangen, denn angeblich war das Moped wohl in seiner Sammlung.

Gruß
Walter

w650ilfried Offline



Beiträge: 407

11.12.2013 19:05
#10 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

darf ich mal einen Tip abgeben? Honda(rex) CB450K
Auch ein schöner Motor, aber deutlich günstiger zu bekommen, allerdings ohne die zugegeben aufwändigen Schweißarbeiten.

Gruß
Wilfried

monkeytownhenry Offline




Beiträge: 129

13.12.2013 21:06
#11 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

..hm,
was ist jetzt da passiert?
http://cgi.ebay.de/ebaymotors/Rare-1953i...forcev4exp=true

Haben die Bieter alle ihr gebot zurückgezogen?
Es waren 4 stück und die waren bei 35000.
Gruß
Heinrich

Volker Offline




Beiträge: 361

14.12.2013 08:44
#12 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Moin Leute,

das war nur ein Bieter, der so lange drauf gelegt hat, bis er den Mindestpreis des Anbieters überschritten hatte.
Vielleicht hat der dann in unserem Forum diese Beiträge gelesen und deshalb schnell noch die Reissleine gezogen.

Gruß
Volker

Rebell S Offline




Beiträge: 280

28.12.2013 11:28
#13 RE: Horex Rennmaschine Zitat · Antworten

Da EBAY irgendwann dieses Angebot kplt. von der Seite nimmt, stell ich mal das eine oder andere Bild dazu ein:

Gruß Rebell S

 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz