Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 140 mal aufgerufen
 Suche oder Biete Ware gegen Geld der Markt des Horex Forums
Horexinamia Offline




Beiträge: 1.138

27.09.2021 08:08
Verkaufe Horex Imperator 400 Zitat · Antworten

Hallo Horexfreunde,

für unseren Horexfreund aus Paris Dominique Tellier, alias "CaesarImperator" darf ich seine Horex Imperator einstellen. Der Anzeigetext ist von Dominique sehr ausführlich erstellt. Ich kenne nun Dominique seit vielen Jahren, ich hatte schon das Vergnügen für die Imperator-Freunde viele Teile von ihm hier anzubieten. Dominique gehört mit zu den mir bekannten besten Imperatorkenner, dies auch gepaart mit einer jahrzehntlangen Erfahrung in Restauration, Verbesserung und "Rennerfahrung mit Imperator". Einige im Forum kennen Dominique, hatten schon Kontakt und waren sowohl mit den Teilen, als auch mit seiner Expertise darüber sehr zufrieden.

Horex Imperator 400
Baujahr: 1957
2 Vergaser
124 672 km vermutet
Der Imperator hat ein lückenlose, nachvollziebare, klare und sehr gute Historie.
Neu verkauft von dem bekannten Marcel BEAUVAIS, Horex-Agent in Paris.
Der Imperatore hat bisher (vor mir) zwei Besitzer:
von 1957 - 1971 und von 1971 bis 2020.
Komplett und zu 99,5% original, einschließlich der meisten Schrauben und Muttern.
Vattier Auspuffschalldämpfer.
Der Imperator ist altersbedingt gut erhalten und gepflegt.

Die beiden Kurbelgehäuse und die beiden Seitenabdeckungen sind nummergleich (76A). Keine kaputten oder abgebrochenen Kühlrippen. Es gibt sehr wenig Korrosion, außer am hinteren Kotflügel. Das Scharnier wurde hier repariert.
Alle anderen Blechteile sind in gutem oder sehr gutem Zustand, wenige Dellen, keine Risse. Der Benzintank wurde nie gelötet und hat nur wenige kleine Dellen an der Vorderseite des Deckels. Es gibt ein Blechverkleidungsteil der Gabel, das beschädigt ist, aber ich habe ein weiteres Teil, um dies zu ersetzen. Die Felgen sind in ausgezeichnetem Zustand.

Die 2 unteren Rahmenrohre wurden aus einem unbekannten Grund durch Muffen und Hartlöten repariert / verstärkt. Der zweite Besitzer hatte es 1970 auf diese Weise gekauft und konnte mir keine Erklärung geben. Die Arbeit wurde sichtbar professionell erledigt.

In der jüngeren Vergangenheit wurden folgende Arbeiten durchgeführt:
(Rechnungen sind verfügbar)
-Renovierung der Kurbelwelle (2 neue Pleuel und Hubzapfen)
-Neue Steuerkette, neuer Spanner, neue Gleitschuh
-Restaurierung des Dynamos

Optisch, ohne Demontage, scheinen die Kipphebel und Nocken in guter Kondition.

Die Schalldämpfer wurden von der Firma Vattier für Marcel Beauvais hergestellt. Vattier lieferte auch an die französische Polizei, Gendarmerie usw. Seine Auspuffanlagen kosteten damals viel weniger als original BMW Teile, waren aber qualitativ nicht schlechter.

Das Motorrad startet leicht, vibriert wenig, raucht nicht und ist mechanisch sehr leise. Der Dynamo funktioniert. Das Originalhorn fehlt.

Das Motorrad hat französische Papier auf meinem Namen. Es wird als von 1955 bezeichnet, was m. E. unmöglich ist, denn im Jahre 1955 gab es nur die Ausführung mit einem Vergaser.
Obwohl das Typenschild fehlt, sind die Rahmennummer 073297 und die Motornummer 073308 logisch, da sie einen Abstand von 11 Einheiten haben. Wir können den gleichen Unterschied bei anderen Motorrädern feststellen, die ungefähr in der zweiten Hälfte des Jahres 1957 hergestellt wurden. Und mit Seriennummern, die dieser sehr nahe kommen. (Anmerkung: Dominique führt hier eine kleine Liste, da finden sich 5 Imperatoren mit der +11, darunter auch eine von unserem leider verstorbenen Horexfreund Sylvain)
Preisvorstellung: 9.000 €



Jetzt noch kleine organisatorische Infos: Ja der Imperator steht in Paris, aber das ist kein Problem, denn der Interessent kann gerne mit 2 Personen bei Dominique übernachten, er hat ein Gästezimmer mit sep. Bad. In der heutigen Zeit auch sehr wichtig. Dominique und seine Frau sind bei vollständig Covid-19 geimpft.

Ich stelle hier nur die Hauptbilder ein, in der Bildergalerie gibt es dann ein sep. Ordner mit mehr Bildmaterial. Dominique hat her sehr ehrlich alle möglichen "Seiten" und Stellen von dem Imperator aufgenommen. Man kann hier sehr schön erkennen, das ist keine "verkaufsaufgehübschte" Annonce, die man sonst in Foren findet. Bildergalerie zu Imperator 400 Dominique

Kontakt kann man direkt mit Dominique aufnehmen, er kann schriftlich in Deutsch schreiben und auch verstehen (oder google-Translator), das gilt auch in Englisch...., si vous parlez francais, ca, c est tres bien. Zu erreichen über das Forum mit der o.g. Alias (hat aber früher mal nicht funktioniert, weshalb auch immer) oder besser unter d.tellier@hotmail.fr

...so jetzt viel Glück an Verkäufer und Käufer oder wie man sonst in Frankreich schreibt oder sagt: Bonne chance

Horexgrüsse aus Baden-Baden
Dietmar

Angefügte Bilder:
Imperator 1.jpg   Imperator 2.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz