Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.373 mal aufgerufen
 Empfangshalle / News
Seiten 1 | 2
Horexinamia Offline




Beiträge: 1.016

05.05.2020 20:19
#16 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

So... JFL 55 Muss es geben, ist in der Werkstattanleitung beschrieben

Horexgrüsse aus Baden-Baden
Dietmar

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 image.jpg 
MontyPatina Offline



Beiträge: 5

06.05.2020 11:53
#17 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

@Dietmar:

Ja, JFL 55 gibt es natürlich, nur ist es nicht das, was ich suche /vermisse.

Mal anders gefragt:
Wie weit ragt die Achse über die angezogene Achsmutter im korrekt eingebauten Zustand?

Grüße
Remco

Horexinamia Offline




Beiträge: 1.016

08.05.2020 11:31
#18 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

Zitat von MontyPatina im Beitrag #17
@Dietmar:

Ja, JFL 55 gibt es natürlich, nur ist es nicht das, was ich suche /vermisse.

Grüße
Remco


Ok, dann versuche ich es nochmals so:

M.E. ist die ET etwas unglücklich geraten, ich habe es mal bildlich eingebaut. Die untere Reihe zeigt die Bauteile im Flansch vom Kettenrad, leider nicht in Gänze, man hat da Teile weggelassen. Erkennbar übrigens, da kein Lager abgebildet ist, dafür aber in der markierten oberen Reihe (Nabe), ein Lager und im Katalog dann die Anzahl 4 zu finden ist. Man liest den ET hier oben ist Achse/Nabe, unten ist Flansch. Das ist m.E. nicht korrekt, man hat hier gemischt.

Mein vorheriger Beitrag mit dem Bild aus der Werkstattanleitung ist Regina 0 oder 1, es ist noch Simplexkette verbaut. Hier findet sich ja das oft zitierte Klemmstück JFL 55, auch wieder im Bild resp. Text der Ausbauanleitung zu finden. Definitiv auf der linken Seite vom Flansch-Richtung Nabe. Ich hab mal einen alten Flansch mit noch eingebautem Träger zerlegt, hatte auch noch den Filzring für die nicht geschlossenen Lager verbaut. Hängt auch bei.

In der unteren Reihe, also den Teilen Flansch, fehlt definitiv das Klemmstück, was sich aber in der oberen Reihe wieder findet. Insoweit rennst Du vermutlich einem Phantom nach, im ET Regina 4 ist das schon besser beschrieben, wenn auch die Reihenfolge JFL55 zu Sicherungsring auch nicht stimmt.

Horexgrüsse aus Baden-Baden
Dietmar

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Flansch 1.jpg  Flansch 2.jpg  Flansch 3.jpg  JFL 55.jpg 
Imperator600 Offline



Beiträge: 45

10.05.2020 17:54
#19 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
Remco kann es sein das deine Lager nicht über das Klemmstück verspannt werden können weil das Tragstück (Position 20) zu lang oder dein Klemmstück zu kurz ist?
Das könnte der Grund für die Lagerschäden sein.

Grüße aus Hannover

Michael Barth. HC Braunschweig

ASP400 Offline




Beiträge: 516

11.05.2020 23:26
#20 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

Hallo.

Ich schliesse mich hier ganz Michael an.

Nachdem ich die Beiträge gelesen habe ist mir eigentlich nicht klar wo da ein Fehlteil sein soll, was mich auch auf den Rückschluss brachte das der Kaftfluss beim Klemmen der Achse nicht über die Lager Innenringe gehen kann.

Somit könnte das möglicherweise den Lagerschaden hervor rufen, eine Weile spielen die Lager da ja mit.

Somit würde ich hier den Fehler vermuten.
Prüfe doch mal ob sich beim Klemmen der Achse die Kraft von Läufer zu Läufer über die Lagerinnenringe überträgt, Skizzen die das veranschaulichen wurden je schon hochgeladen.
Hohlachse, Tragstücke, ...

Gutes gelingen und Berichte bitte.

lg
ASP

HorexRegina Offline




Beiträge: 262

04.06.2020 16:17
#21 RE: Klemmstück JFL 55, Hinterrad, Regina 0, Abmessungen? Zitat · Antworten

Hallo zusammen ,
ich bin mir jetzt nicht ganz sicher , die Hohlachsen vom Vorderrad sowie des Hinterrades sehen ja fast gleich aus , sind es aber nicht . Wurde da die falsche verbaut ?
Gruß
Thomas
HCT

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz