Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 16.908 mal aufgerufen
 Datenschutz
Asbjoern Offline



Beiträge: 24

20.01.2021 18:31
Horex bei der Post Zitat · Antworten

Ich glaube, ich hatte die Frage schon mal vor Urzeiten gestellt.... Es geht um folgendes Gerücht: Mir wurde auf einem der Buschwiese Treffen in den 90ern mal von jemandem erzählt, dass er mal einen Regina 0 Teilesatz gehabt hätte, der aus der Ecke Bad Kreuznach stammte. Die Regina sei laut Brief zuerst auf die Post zugelassen gewesen bevor sie in Privathand kam. Der Tank wäre unter einer schwarzen Pinsellackierung Postgelb gewesen.

Da mich Behördenfahrzeuge ein wenig interessieren würde mich interessieren ob es Belege für diese Aussage gibt. In einem Buch über Behördenfahrzeuge steht immerhin etwas über den Einsatz von Reginas bei der Bad Homburger Polizei, da steht aber auch explizit, dass die Kräder schwarz und der Tank "zivil" verchromt waren....

Danke,

Jens

renato Offline




Beiträge: 1.261

20.01.2021 20:25
#2 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Hallo,

als ich vor recht vielen Jahren mal Frankfurt am Main besuchte, war ich auch im Museum für Kommunikation, das damals noch Deutsches Postmuseum hiess. Ich sah dort unter anderem eine NSU Max in originalem Post-Gelb. Auf einer Tafel stand soweit ich erinnere, dass es sich um ein Fahrzeug aus der Post-eigenen Fahrschule handelte. Es wurde auch mitgeteilt, dass in einem Magazin ausserhalb des Museums sehr viele weitere Postfahrzeuge aufbewhrt würden. Ich habe gerade die Web-Adresse herausbekommen, und eine Seite mit den Kfz-Experten gefunden. Vielleicht fragst du dort einfach an.

Gruß r.

(Regina 400)

Horexler Offline



Beiträge: 42

20.01.2021 22:49
#3 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Hallo Jens, habe noch ein original werksneues, polizeigrünes Kettenkastenteil. Stammt von Putsch-Berger aus Wuppertal. Wurde damals von Frau Putsch bestätigt. Gruß Horexler

Volker Offline




Beiträge: 431

21.01.2021 09:01
#4 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten
Asbjoern Offline



Beiträge: 24

22.01.2021 21:39
#5 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Danke, Volker!

Wie hast Du denn den alten Thread ausgegraben? Das ist mir leider nicht gelungen....

Postmuseum....schreib ich mal an. Das die Post komplett gelbe Zweiräder hatte bzw. auch welche bei denen nur der Tank gelb war ist ja kein Geheimnis...von vielen Typen gibts auch genug Beweisbilder. Nur halt leider nicht für die Regina...

Jens

Volker Offline




Beiträge: 431

28.01.2021 14:23
#6 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
hier noch ein Bild von der 1953 vorgestellten Behörden-Regina:

Angefügte Bilder:
5391AAF4-DEBB-4784-BC1A-64B143F55856.jpeg  
Horexler Offline



Beiträge: 42

28.01.2021 17:33
#7 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Hallo Volker,
kannst Du uns mitteilen,aus welcher Quelle das Foto stammt?
Aufgrund der Kennzeichenhalter vorne kann man ja vermuten, das die Ausführung für Österreich bestimmt war.
Danke. Gruß Horexler

Volker Offline




Beiträge: 431

28.01.2021 19:57
#8 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Das ist die Quelle:

Asbjoern Offline



Beiträge: 24

29.01.2021 07:33
#9 RE: Horex bei der Post Zitat · Antworten

Prima! Ein weiteres Mosaiksteinchen!

Und dann auch noch in "Auto, Motor und Sport" (und nicht "Das Motorrad").

Was natürlich witzig ist: Hab letztes Jahr bei den Eltern die AMS Sammlung meines Vaters abgeholt. Der hatte sich dienHefte schon als Schüler gekauft, später dann ein Abo, das dann bis "neulich" lief. Ratet mal ab wann die Sammlung weitgehend komplett ist? Natürlich 1954 ... Jetzt heißt es das 53er Heft suchen....

Jens

 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz