Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.198 mal aufgerufen
 Suche oder Biete Ware gegen Geld der Markt des Horex Forums
Seiten 1 | 2
georgios_s_griechenland Offline




Beiträge: 199

16.02.2023 08:11
U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Hallo,

Suche U-Ring für Regina Kickstarterwelle. In Griechenland könnte ich nicht finden. Ich hätte gerne 4-5 stûck. Kann mir jemand mit der Post nach Griechenland senden? Der Gesamtbetrag werde ich natürlich überweisen.

Viele Grüße
Georgios

Vic Offline



Beiträge: 991

16.02.2023 13:02
#2 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Der U-Ring ist Unsinn. Bersorg Dir O-Ringe mit dickem Querschnitt, die funktionieren besser, weil sie auf schmälerer Fläche sich besser anpassen. Eine breite Dichtfläche ist nicht immer dichter. Also O-Ring suchen, der auf der Welle gut sitzt und dick genug ist, vom Kickstarthebel etwas axial angedrückt zu werden. Man kann noch eine Scheibe beilegen, wenn der Seitendruck nicht ganz passt.

Vic

georgios_s_griechenland Offline




Beiträge: 199

16.02.2023 13:54
#3 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Das mit dem Seitendruck werde ich nochmal versuchen O-Ring plus Scheibe.

Gruß
Georgios

ralfhotel Offline

Forumsbetreiber und Administrator


Beiträge: 859

16.02.2023 22:38
#4 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Ich mache dort und in der Schaltwelle, Simmerringe rein.
Dafür habe ich mir eine Vorrichtung zum fräsen gebaut.
Nie mehr Ölaustritt und die Wellen laufen super.

Gruß Ralf

Makis T Offline




Beiträge: 108

16.02.2023 23:58
#5 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

ΓΕΙΑ ΣΟΥ ΓΙΩΡΓΟ

Ο Albert ΕΧΕΙ ΚΑΙΝΟΥΡΙΑ ΑΠΟ ΑΥΤΟ ΠΟΥ ΘΕΛΕΙΣ ΓΙΑ ΤΗΝ ΜΑΝΙΒΕΛΛΑ

ΧΑΙΡΕΤΩ ΜΑΚΗΣ

georgios_s_griechenland Offline




Beiträge: 199

17.02.2023 07:12
#6 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Καλημέρα Μάκη. Το θέμα είναι ότι μεταφορικά θα είναι περισσότερα από ότι η αγορά τους. Εσύ τι βάζεις?

georgios_s_griechenland Offline




Beiträge: 199

17.02.2023 07:34
#7 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Hallo Ralf,

Haßt Du welche Fotos?

Vic Offline



Beiträge: 991

17.02.2023 15:43
#8 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

An Stellen, die 99 % statisch dichten sollen, haben Simmerringe wenig Sinn. Das Horex-Werk kannte Simmerringe, hat sich für die dummen U-Ringe entschieden, O-Ringe wären besser gewesen - wie in der Industrie üblich bei solchen Anwendungen, außer die Welle hat so viel Spiel , daß es sehr wackelt . Da gibts ja keine hohen Drehzahlen . Wenn die Welle nicht glatt ist, dichten garkeine Dichtungen. Der Aufwand, Simmerringe einzubauen ist die Zeit nicht wert, geht auch nicht ohne Motorzerlegen. O-Ringe in eine Kegelsenkung einzulegen kann man auch an der Ventilausheberwelle leicht machen. Offenbar sind hier Einige zu doof dafür und bauen das ganz ab - weils ja da immer ölt . . . .

Vic

ralfhotel Offline

Forumsbetreiber und Administrator


Beiträge: 859

17.02.2023 17:56
#9 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Der doofe macht es Weil es einfach besser ist
Und es diese Simmeringe damals einfach noch
Nicht gegeben hat in den Dimensionen.

Und der doofe baut den Ventilausheber immer weg, weil er ihn nicht braucht.

Reiss dich zusammen Vic man muss nicht gleich
Persönlich und beleidigend werden.

Vic Offline



Beiträge: 991

18.02.2023 15:00
#10 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Ralf, ich kann ja nicht wissen, wieso meine Bemerkungen oben sich grad auf Dich beziehen sollen. Mit 70 und seit fast 20 Jahren im Forum ist mein Hirn inzwischen so löchrig, daß ich mich nicht mehr erinnere , wer was warum mal gesagt haben soll. Mein Bezug ist der Forums-Geist hier, der den Lesern einreden will, daß Ventilausheber uncool sein sollen in der Szene. Mir scheint ein Motiv dazu nachvollziehbar zu sein, daß wenn Ventilausheber "für Sissis" mal ungebräuchlich geworden sind, es kaum mehr das Risiko für die Macker gibt, sich zu demontieren vor Publikum. Es könnte ja bisher passieren, daß der 100 kg Gorilla mit rotem Gesicht und knirschender Kickstartmechanik die Horex ohne Ausheber zum Laufen bringt. Bloß wenn nebendran ein 50 kg Mädel mit Mini und Sandalen per Ausheber und sinnreicher Methode das locker mit verschmitztem Gesicht auch fertigbringt, das der Gorilla-Show die Luft rausläßt . Aber was weiß ich schon darüber . . .
Vielleicht kannst Du aber zu Deinen Bemerkungen mich aufklären, warum "ohne" besser sein soll ? Obs damals passende Simmerringe schon gegeben hat, eher schon, wieso auch nicht ? Ich finde den Ausheber halt nur praktisch, wenn es um Hubräume über 400 cc geht und der XT und SR Fahrer wird ungern ohne hantieren wollen. Zur Not gehts auch ohne, aber warum umständlich in solchen Fällen, wenns "mit" original einkonstruiert wurde ? Mancher Power Dynamo Geplagte, der die 400er nicht recht starten kann, hätte bei empfohlener Benutzung des Aushebers leichter die höhere Kickdrehzahl erreicht, damit ein brauchbarer Funke zustandekommt. Nicht meine Baustelle . . . .

Vic

ASP400 Offline




Beiträge: 592

19.02.2023 10:42
#11 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Hallo Vic.

Ich weis du bist ein grandioser Tüftler mit extrem guten Fachwissen,
ich habe mich damals mit den O-Ringthema an der Regina beim Kickstarter ausführlich auseinandergesetzt und
habe das nicht wirklich langfristig dicht bekommen.
Welle, Sitz und Pressung waren in Ordnung.

Habe da extra zig verschiede O Ringe aus NBR bestellt und getestet, habe es nicht hinbekommen und den Ansatz in die Tonne geworfen.
Habe die Erfahrung gemacht dass sich der O Ring über einen längeren Zeitraum abnützt bzw. den Abdruck annimmt und es dann langsam zum Ölen beginnt.

Mit dem Umbau auf Wedi am Primärdeckel war das auf einen Schlag weg, der sitzt sauber in der Bohrung und dreht sich nicht mit.
Ist bei allen meinen Reginas dicht.


Anbei ein Bild des WEDI-Umbaus:




Hier ein paar Infos zum U Ring:
U Ring Schaltwelle




Lg
ASP

horex Offline




Beiträge: 116

19.02.2023 12:09
#12 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

U ring

Didn't find it in Greece?

I offer O ring you. Choose which size need you
http://www.oring.hu/ogyr.htm
You can choose in the first row "motor and hidraulic oil"
or "Stützring"
Which sizes would need you?

This company made me special sizes O rings/ab.before30 years :)/
http://www.oring.hu/bemutat.htm

ralfpenkert Offline



Beiträge: 285

19.02.2023 13:56
#13 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: "es klappt beides".
Das Eine gut das Andere etwas weniger.
Wedi ist aufwändiger und dicht.
U Ring - O Ring hatte ich nicht - mit Beilagscheibe sabbert nach 150km ein wenig. Mit einem Lappen drüber und gut ist es.
Eher Lässige greifen zum Lappen und wer das nicht möchte muss jemanden finden der den Wedi einsetzt, wenige können es selbst.
Kommt etwas wie jammern auf hohem Niveau rüber.
Vergesst übers optimieren das fahren nicht.
Nichts für ungut - Ralf

Husoko Offline




Beiträge: 472

19.02.2023 20:10
#14 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Hallo,
der Umbau auf den Wedi ist in jedem Falle die bessere Lösung. Er sitzt fest im Gehäuse und seine federbelastete Rundumlippe liegt stramm auf der Kickstarterwelle. Die sehr elastische Dichtlippe macht sogar noch die auf und ab Bewegungen der (in fast allen Fällen) Ki.-Welle in den aufgeweiteten Gehäusebohrung mit.

ASP: gib doch mal die Kennziffern des Wedi !

Husoko

Der Ton macht die Musik

HorexRegina Offline




Beiträge: 405

20.02.2023 11:00
#15 RE: U-Ring Kickstarterwelle Zitat · Antworten

Hallo zusammen ,

die genaue Bezeichnung lautet :

Radial - Wellendichtung , 17 x 23 x 3 , DAO , ohne Feder , NBR 70 .

Gruß
Thomas
HCT

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Das Logo Horex ist eine eingetragene Wortbildmarke, deren Rechtsinhaber über das Internet des "Deutsches Patent und Markenamt" identifiziert werden kann
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz